Mittwoch, 27. Mai 2015

Frohe Pfingsten aus Borbeck!

22.05.2015 | | weiterlesen

Maienmahlzeit: Die Rede des Bundestagspräsidenten

14.05.2015 | Viel Applaus gab es für Prof. Norbert Lammerts frei gehaltene Ansprache, zu deren Ausgangspunkt er die Eingemeindung Borbecks in die Stadt Essen vor 100 Jahren wählte. Eingemeindungen seien kein selten davor und danach beobachteter Vorgang, so der Bundestagspräsident. Spannend für ihn aber sei die damals vorgetragene Begründung zu den Ereignissen 1915 ... | weiterlesen

Bundestagspräsident war Festredner in der Dampfe

09.05.2015 | Bundestagspräsident Prof. Norbert Lammert sprach am 8. Mai 2015 als Ehrengast der diesjährigen Borbecker Maienmahlzeit zum Thema „Heimat – Zwischen Verfassungsstaat und Bürgergesellschaft“. Über 220 Gäste folgten der Einladung des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins in die Dampfbierbrauerei. ... | weiterlesen

Bundestagspräsident Norbert Lammert ist Festredner bei der Borbecker Maienmahlzeit

23.04.2015 | Bundestagspräsident Prof. Norbert Lammert ist am Freitag, 8. Mai 2015, der Ehrengast der diesjährigen Borbecker Maienmahlzeit. Er spricht auf Einladung des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins als Festredner in der Borbecker Dampfe zum Thema „Heimat – Zwischen Verfassungsstaat und Bürgergesellschaft“. Nach seiner Rede steht Prof. Lammert den Gästen der Maienmahlzeit für eine offene Fragerunde zur Verfügung. | weiterlesen

100 Jahre Eingemeindung Borbecks nach Essen

02.04.2015 | „Borbecks Eingemeindung – Fluch oder Segen?“ – zu dieser Frage referierte am 1. April 2015 der Essener Stadtarchivleiter Dr. Klaus Wisotzky in der Alten Cuesterey. Pünktlich zum 100. Jahrestag der Eingemeindung der selbständigen Landgemeinde Borbeck in die Stadt Essen am 1. April 1915 ... | weiterlesen

In memoriam Ludwig W. Wördehoff

31.03.2015 | Mit Ludwig W. Wördehoff hat Borbeck nicht nur einen streitbaren Politiker und engagierten Bürger verloren. Als leidenschaftlicher Impulsgeber für das heimatliche Kulturleben und Mitglied im Vorstand und Beirat hat er auch die Vereinsgeschichte des Borbecker Bürger- und Verkehrsvereins über lange Jahre begleitet und mitgeprägt. So ist die traditionelle Borbecker Maienmahlzeit für immer mit seinem Namen verbunden. | weiterlesen

Die Forderungen der Bürgerversammlung „Notfallpraxis“

25.03.2015 | Mit einem „Borbecker Entschluss“ ging am Dienstag, 24. März, die Bürgerversammlung zu Ende. Mit großer Beteiligung - auch wenn die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein ihren Plan zur Schließung der Notfallpraxis am Philippusstift inzwischen revidierte ... | weiterlesen