Montag, 18. November 2019


Erfolgreiche Aktion „Sauber in Borbeck“

 

BORBECK. Am Samstag, 6. Oktober 2018, traf sich wieder der Kreis „Sauber in Borbeck“ zur allmonatlichen Reinigungsaktion im Borbecker Zentrum. Fünf Aktive sammelten diesmal ab 10 Uhr in knapp zwei Stunden drei Säcke voller Müll. Sogar ein neuer Helfer konnte gewonnen werde, der sich dem Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) anschließen will. Möglicherweise eben doch eine Aktion mit Wirkung: Vor einem Monat kamen noch mehr Säcke zusammen. Und damit sicher ein schöner Erfolg.


Die "Beute" vom September-Treffen rund um die "Germania"

 

Seit dem stadtweiten „SauberZauber“ im März dieses Jahres sammelt die Gruppe regelmäßig am 1. Samstag des Monats in den Grünbereichen rund um den Germaniaplatz und in der Fußgängerzone achtlos weggeworfenen Müll ein. Dazu werden immer fleißige Helferinnen und Helfer gesucht. Treff- und Ankerpunkt ist der „Borbecker Bollerwagen“ am Germaniaplatz. Handschuhe, Müllzangen und Müllsäcke sind jeweils vorhanden. Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein lädt auch für Samstag, 3. November, wieder herzlich zum Mitmachen ein.