Mittwoch, 12. Dezember 2018


Kommt! - zum 24. Borbecker Weihnachtsmarkttag!

Am 1. Advent, Sonntag, 2. Dezember, wird der Alte Markt in Borbeck wieder zum Treffpunkt für Groß und Klein. Und wieder hoffen die Organisatoren vom Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) auf gute Stimmung: Erwartet werden ab 11 Uhr viele Musikdarbietungen, an den rund 40 Ständen wird es bis 18 Uhr viele Dinge geben, die schon in die vorweihnachtliche Zeit passen und deren Verkaufserlös wie immer in soziale und gemeinnützige Zwecke geht. Mit diesem Profil zeigt der Markt unter den vielen adventlichen Märkten im ganzen Revier auch in diesem Jahr seine besondere Alleinstellung: „In Borbeck – für Borbeck“, das bleibt auch diesmal wieder die Devise, unter der herzlich eingeladen wird.

Programmablauf

10:55 Uhr  Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen

11:00 Uhr  Eröffnung durch Pfarrer Willi Overbeck

Durch den Tag begleiten:

Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen

Traugott-Weise-Schule und Gymnasium Borbeck

Gospelchor von Zug um Zug mit Frank Kampmann

Bischof-von-Ketteler-Schule

Flotte Socken

Gemischter AWO-Chor und die „Spätzünder“

Marktbummel mit Bobori

17:55 Uhr  Schlussbild im Forum mit Laternen. Worte der Besinnung von Pastor Benedikt Ogrodowczyk von St. Dionysius