Donnerstag, 14. Dezember 2017
 


„Weihnachten ist für alle da“
23. Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag
 
ESSEN-BORBECK. Auch in diesem Jahr startet Borbeck gemeinsam in den Advent: Der Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag bietet dazu am 1. Adventsonntag, 3. Dezember, die beste Gelegenheit. Er steht 2017 unter dem Motto „Weihnachten ist für alle da“ und beginnt um 11 Uhr auf dem Alten Markt vor der Dionysiuskirche. Vor der Eröffnung mit Kindern der Dürerschule wird das Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen die musikalische Einstimmung übernehmen.
 
Das bunte Treiben tragen der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV e.V.) und der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) zum inzwischen 23. Mal. Und sicher wird es auch diesmal seinen ganz speziellen Charme unter den vielen Weihnachtsmärkten im Revier entfalten: Denn fast 50 mitwirkende Organisationen und Initiativen setzen sich hier ausschließlich für den guten Zweck ein. Auf die Besucherinnen und Besucher warten viele liebevoll hergestellte Bastelarbeiten, Holzsachen, Adventskränze, kreative Geschenkideen, Marmeladen, Liköre und vieles mehr. Auch der Erlös aus dem Angebot der vielfältigen Leckereien und Getränken an den rund 40 Ständen wird für soziale Zwecke eingesetzt.
 
Viel Programm auf dem Alten Markt
 
Der Weihnachtsmarkttag ist Treffpunkt für große und kleine Borbecker: Bis gegen 17 Uhr bietet Boris Quest eine Bastelaktion für Kinder in der früheren Pfarrbücherei (Fürtges-Haus) an. Währenddessen tragen viele musikalische Beiträge zur adventlichen Stimmung im Herzen von Essens größtem Stadtteil bei: Mit dabei sind auf dem Alten Markt die Traugott-Weise-Schule und das Gymnasium Borbeck (12 Uhr), der Gospelchor vom ZuZ (13 Uhr), die Bischof-von-Ketteler-Schule (14 Uhr), die Flotten Socken (15 Uhr) sowie der Gemischte AWO-Chor und die „Spätzünder“ (16.15 Uhr). Um 17 Uhr führt das Jugendrotkreuz ein szenisches Spiel zu den Themen Nächstenliebe und Erste Hilfe auf. Kurz vor 18 Uhr wird wieder zu einem Schlussbild mit Laternen und Worten der Besinnung von Pfarrer Dr. Cleve eingeladen.
 
Die Organisatoren hoffen auf gutes Wetter und laden herzlich zum Borbecker Advent ein. Denn: „Weihnachten ist für alle da“, freuen sich Moderator Franz Josef Gründges und Walter Frosch von BBVV und CeBo auf einen schönen Start in die letzten kurzen Wochen vor dem Fest.
 
_________________
 
Kontakt: Franz Josef Gründges, Borbecker Str. 265, 45355 Essen,
Tel. 0201 / 683809, 0157 / 71 96 48 44, E-Mail: f.j.gruendges@gmx.de
 
 
 
Mitwirkende:
 
Altenheim Haus St. Thomas / Albert-Schmidt-Haus / Haus St. Immaculata
AMV, alleinerziehende Mütter u. Väter in Borbeck
AWO-Ortsvereine Borbeck
BBVV Bürger und Verkehrsverein Borbeck e.V. (BBVV)
Bischof-von-Ketteler-Schule
Caritas-Sozialstation Ruhr
CDU
CeBo / Initiativkreis Centrum Borbeck
Deutsches Rotes Kreuz
Diakonie in Borbeck Bodelschwingh-Haus
Diakonie in Borbeck Haus Immanuel
Diakonie in Borbeck Hilda-Heinemann-Haus / Haus Winkel
Diakoniewerk Essen
Die BOJE gem. kath. Jugendsozialarbeit GmbH
Dionysiushaus-Cafeteria
Don-Bosco-Gymnasium
Eichendorff Schule - Schulpflegschaft
Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.
Ev. Altenheim Bethesda
Flotte Socken
rderverein Cosmas + Damian-Hospiz
Förderverein Geschwister-Scholl-Realschule
Freiwillige Feuerwehr Borbeck
Gymnasium Borbeck
JVA-Essen, Arbeitstherapie
Kindergarten St. Fronleichnam, Förderkreis
Kindernothilfe-Arbeitskreis
Kolpingsfamilie Essen-Borbeck
KOT St. Dionysius Mädchentreff
Kultur-Historischer Verein / Alte Cuesterey
Mädchengymnasium Borbeck
Messdienerschaft St. Dionysius
Möllhovenschule
NAJU Essen-Mülheim
Ökumenischer Weltladen
Realschule am Schloss Borbeck - Förderverein
SJB - Förderkreis
Sozialpsychiatrisches Zentrum Essen-Borbeck
SPD-Ortsverein Borbeck
Traugott-Weise-Schule
TuS 84/10 Essen e.V.
ZUG um ZUG, Evangelisch-freikirchliche Gemeinde am Weidkamp