Freitag, 22. September 2017

„Traumquilter“ in der „Alten Cuesterey“

 

Ab Sonntag, 23. Juni, lässt sich in der „Alten Cuestery“ besichtigen, was aus vielen bunten Stoffresten entstehen kann: Wahrhaft professionelle Arbeiten präsentieren die „Traumquilter“, die sich der Technik des „Quiltens“ verschrieben hat. Dabei wird mit unzähligen Stichen aus Nadel und Stoff so manches echte Kunstwerk hergestellt …

-> Artikel im BORBECK KURIER