Dienstag, 19. März 2019


Bürgerdialog zur Zukunft des „Philipp“

Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV e.V.) lädt ein


BORBECK.
Am Montag, 11. März 2019, lädt der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV e.V.) wieder zum monatlichen „Bürgerdialog“ ein. Themen der offenen Runde sollen diesmal vor allem die aktuellen Fragen zur Entwicklung Philippusstift nach der Informationsveranstaltung der Contilia Gruppe und das Veranstaltungsangebot im Borbecker Zentrum sein.

Wie immer können aber auch andere aktuelle Fragen und Anliegen zur Sprache kommen. Dazu sind alle interessierten Borbeckerinnen und Borbecker herzlich eingeladen. 

Der „Bürgerdialog“ findet statt von 16.00 bis 17.00 Uhr im „Stützpunkt“ des SPZ im Erdgeschoss des Ludwig-Theben-Hauses, Germaniaplatz 3.